Ein Esel rettet aus der Armut – Das Projekt „Eselinitiative“

Seit August 1995 gibt es den „Gemeinnützigen Verein zur Förderung allein erziehender Frauen in entlegenen Weltregionen e.V.“, der heute etwa 300 Mitglieder aus verschiedenen Ländern hat. Hier werden Spenden gesammelt, um allein erziehenden Frauen in entlegenen Regionen ein großes Nutztier zu kaufen, das ihnen zu einem verbesserten Lebensstandard verhelfen soll.

Erfahren Sie hier mehr über das Projekt und Spendenmöglichkeiten.

 

Copyright 2009 - EU Umweltakademie - All rights reserved